Privatzucht

Hemichromis Rubin Red Privatzucht

Preis: 3 

Beschreibung
Hemichromis Lifalili Jungtiere Lifalilis Buntbarsch (Hemichromis lifalili), auch Juwelenbuntbarsch genannt, ist eine Art der Gattung Hemichromis, die zu den Buntbarschen gehört. Die bei Aquarianern beliebten Fische werden knapp zwölf Zentimeter lang. Sein Hauptverbreitungsgebiet sind felsige, zwischen 20 und 26 °C warme Fließgewässer im mittleren Afrika im Zaire-Tiefland (Zaire-River, Ruki-River, Lake Tumba, Lake Yandja) und in Zentralafrika (Oberlauf des Ubanghi-Rivers). In sauerstoffarmen Gewässern fehlt die Art. Außerhalb der Laichzeit sind erwachsene männliche und weibliche Tiere vor allem an ihrer Körperform zu unterscheiden. Die Weibchen sind im Ganzen sehr viel schlanker und zeigen ein helleres Rot. Die männlichen Tiere sind deutlich kräftiger und haben einen massigeren Kopf als die Weibchen. Die Paarbildung gestaltet sich schwierig, ist sie gelungen, bleiben Männchen und Weibchen aber oft jahrelang zusammen. Während der Laichzeit sind die Substratlaicher aggressiv und verteidigen ihr Revier und die Brut gegen jeden Eindringling. Zum Ablaichen wird eine flache Stelle (Stein, Pflanze etc.) genutzt, wo bis zu 500 Eier platziert werden. Die nach drei Tagen schlüpfenden Larven werden von den Elterntieren in vorher gegrabene Kuhlen umgebettet und noch circa zwei Wochen bewacht.
Einfach nachfragen ob wieder oder noch welche zur Verfügung stehen.Saison bedingt


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!